Wolfgang Lipinski

Computer und EDV-Zubehör

Software Entwicklung
Computer und EDV-Zubehör
Netzwerke

St.-Ulrich-Straße 9
78315 Radolfzell-Güttingen

07732 / 14215

info@lipcom.de

Datenschutzerklärung

Ansprechpartner
Bei Anliegen zum Datenschutz wenden Sie sich an den Websitebetreiber oder nutzen Sie die angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Wolfgang Lipinski
St.-Ulrich-Straße 9
78315 Radolfzell-Güttingen
Telefon: 07732 / 14215
Fax: 07732 /14216
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.lipcom.de 

Informationen zum Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Nachfolgend werden Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung sowie Verwendung von personenbezogenen Daten informiert. Da durch die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen die Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren. Bei Besuch auf dieser Website oder Kontaktaufnahme gilt jeweils die aktuelle Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung auf der Website www.lipcom.de durch den Websitebetreiber. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

1. Datenübermittlung und Datenprotokollierung
Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die zum Erhalt der Funktionsfähigkeit der Website für maximal 9 Wochen gespeichert werden.

Die erfassten Daten beinhalten:
- Browsertyp und -version
- Verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- IP-Adresse des anfragenden Rechners (wird nach 7 Tagen anonymisiert)
- Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage
- Dateianfrage des Client (Dateiname und URL)

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers oder Weitergabe an Dritte zu kommerziellen Zwecken findet nicht statt. Zur Strafverfolgung sowie Abwehr von Angriffen oder wenn auf Grundlage von Art. 6 DSGVO Abs. 1 lit. c gesetzlich vorgeschrieben können diese Daten, unter Berücksichtigung von Datenschutzrichtlinien, an Dritte weitergegeben und zur Identifizierung einer bestimmten Person eingesetzt werden.

2. Erhebung persönlicher Daten
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Namen, Anschriften, Emailadressen, Telefonnummern) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Übermittelte Daten werden von uns zu Zwecken der Kontaktaufnahme und Abwicklung von Aufträgen sowie geschäftlichen Beziehungen gespeichert. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Eine IP-Adresse ist bei Internetnutzung in jedem Fall erforderlich und wird bei Abruf einer Website automatisch übermittelt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

3. Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können oder eine natürliche Person identifizierbar machen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur nach Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 DSGVO Abs. 1 lit. a oder gemäß Art. 6 DSGVO Abs. 1 lit. b wenn zur Erfüllung des Vertrags notwendig. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

4. Kontaktaufnahme und Kontaktformular
Bei Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) werden die Angaben und übermittelten Inhalte des Nutzers zur Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (erforderliche Angaben zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen) oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse zur Beantwortung der Anfrage). Wir werden die kommunizierten Daten nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Bei Nutzung des Kontaktformulars auf unserer Website kann die Angabe von persönlichen Daten (Name, Telefonnummer) die Kommunikation erleichtern, ist aber optional. Die Angabe einer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Sie können die Genehmigung zur Speicherung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.

5. Speicherdauer von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden von uns solange gespeichert bis der Zweck, zu dem uns Ihre Daten mitgeteilt wurden, erfüllt ist oder bis Sie die Einwilligung zur Datennutzung widerrufen haben bzw. einen Antrag auf Löschung gestellt haben. Darüber hinaus können handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten zu beachten sein, wodurch personenbezogene Daten oder Teile der Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt werden müssen.

6. 1&1 WebAnalytics
Wir verwenden 1&1 WebAnalytics, einen Analysedienst von 1&1 Internet SE, der Daten zur statistischen Auswertung und Optimierung des Webangebots sammelt. Laut 1&1 können anhand der Daten keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher gezogen werden.

Die erhobenen Daten umfassen:
- Referrer (zuvor besuchte Webseite)
- Angeforderte Webseite oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die Daten werden an einen Server von 1&1 Internet SE übertragen, gespeichert, ausgewertet und können von 1&1 an Dritte weitergegeben werden, wenn gesetzlich vorgeschrieben oder wenn die Daten von Dritten im Auftrag von 1&1 verarbeitet werden. Wir oder Dritte, welche die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, haben Zugang zu einer grafisch aufbereiteten Form der Daten (z.B. Diagramme) die zur Optimierung unseres Webangebots genutzt werden. Die Datenverarbeitung geschieht auf Grundlage von Art. 6 DSGVO Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse zur Verbesserung unseres Onlineagebots).

7. OpenStreetMap
Unsere Website nutzt einen Dienst von OpenStreetMap (OSM) zur Darstellung einer Karte mit der geografischen Lage unseres Firmensitzes um Ihnen die Wegfindung zu erleichtern. Damit die Karte angezeigt werden kann werden Informationen zur Nutzung des OSM-Dienstes einschließlich Ihrer IP-Adresse an Server der OpenStreetMap Foundation (Sitz in Großbritannien) übertragen und in Web-Server Log-Files gespeichert. OpenStreetMap kann diese Daten anonymisiert zur statistischen Auswertung und Verbesserung der OSM-Dienste verwenden, an Dritte weitergegeben und (z.B. über https://planet.openstreetmap.org ) anbieten.

Informationen zur Datennutzung und zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von OpenStreetMap unter diesem Link:
https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy

Informationen zu den Servern und Serverstandorten finden Sie unter diesem Link:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Servers

Anschrift der OpenStreetMap Foundation ist 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom.

8. Akeeba Admin Tools
Zum Schutz vor unbefugtem Zugriff nutzen wir Akeeba Admin Tools von Akeeba Ltd, welches mittels einer Web Application Firewall Angriffe verhindert und unsere Webseite vor Schadsoftware schützt. Wenn bösartige Angriffe erkannt werden wird Akeeba Admin Tools nur die IP-Adressen, von denen die Angriffe ausgehen, für begrenzte Zeit auf unserem Webserver speichern um den Zugriff der IP-Adressen zu blockieren (Blacklist) und die Angriffe abzuwehren. Dieses Vorgehen geschieht im Sinne von Art 23 DSGVO Abs. 1 lit. d zur Verhütung, Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten und ist erforderlich zur Erfüllung unserer Pflicht ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten gemäß Art 32 DSGVO Abs. 1 lit. b und d.

Bei der Konfiguration von Akeeba Admin Tools halten wir uns an die Empfehlung des Anbieters zur DSGVO Konformität indem wir keine Debug Log Files speichern und die Anzahl der maximalen Logeinträge von blockierten Anfragen limitieren. Der Schutz vor Angriffen liegt in unserem berechtigten Interesse und erfolgt auf Grundlage von Art. 6 DSGVO Abs. 1 lit. f.

Weitere Informationen zur DSGVO Konformität bietet Akeeba Ltd. unter diesem Link an:
https://www.akeeba.com/news/1694-gdpr-and-akeeba.html

Die Anschrift des Anbieters von Akeeba Admin Tools ist: Akeeba Ltd., Kantaras 37E, 2043 Strovolos, Nicosia, CYPRUS

9. Cookies

Auf unserer Website kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die abhängig von der Einstellung Ihres Browsers kurz- oder langfristig auf Ihrem Computer gespeichert werden. Unsere Cookies sammeln keine personenbezogenen oder statistischen Informationen sondern haben einen rein technischen Hintergrund und gewährleisten einen reibungslosen Betrieb unserer Website. Die Cookies werden gelöscht sobald Sie die den Browser schließen. Grundsätzlich können Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers blockieren und löschen. Ein solches Vorgehen kann allerdings die Funktionsfähigkeit unserer Website beeinflussen.

10. Ihre Rechte

Sie erhalten auf Anfrage kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Erhebung, Weitergabe und Nutzung. Sie haben das Recht die Berichtigung falscher Daten sowie Änderung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Den derzeitigen Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg entnehmen Sie der offiziellen Website:
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

11. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Damit kommen wir unsern Pflichten nach Artikel 5 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit Art. 32 Abs. 1 lit. a DSGVO nach. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

Alle Daten, die Sie an diese Website übermittelt, werden durch eine SSL-Verschlüsselung (TLS 1.2) vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Verschlüsselt werden beispielsweise Ihre IP-Adresse, Kontaktdaten die über ein Kontaktformular übermittelt werden und Login-Informationen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie abhängig vom Browser an dem Schloss oder an der https:// Kennzeichnung in der Adresszeile Ihres Browsers. Adressen mit unverschlüsselter Verbindungen beginnen mit http://. Genauere Informationen zur Art der Verschlüsselung und zum Zertifikatsgeber entnehmen Sie der Adresszeile Ihres Browser (je nach verwendetem Browser müssen Sie z.B. auf das grüne Schloss klicken).